Schlagwörter

, , , ,

Diesmal möchte ich ein Rezept von Petzi vom Blog From Veggie to Vegan vorstellen.
Ihr Hirseauflauf hatte es mir angetan und Kokos mag ich sowieso gern.

1001

Süßer Hirseauflauf für 2
(Originalrezept hier)

Zutaten:

  • eine kleine Schüssel gekochte Hirse
  • 3 Scheiben frische Ananas in Stücke geschnitten
  • 2 TL gemahlene Mandeln
  • 1 kleine Dose Kokosmilch (165 ml)
  • 1 EL Maisstärke
  • Agavensirup nach Geschmack
  • 3 EL Kokosflocken (nochmals im PB geschreddert)

Zubereitung:

In eine Auflaufform (passend für 2 Personen) die Hirse einstreuen.
Die Ananasstücke darauf verteilen und mit den Mandeln bestreuen.

Die Kokosmilch mit Maisstärke und Agavensirup mischen. Das darf ruhig schön süss sein.
Die Kokosmischung auf die Ananas gießen und mit den Kokosflocken toppen.

200° C – Mitte – 30 Minuten

Das mache ich bestimmt wieder. Aber ich werde es auch mal ohne Früchte probieren. Denn diese Kokos-Hirse-Mischung schmeckt alleine schon lecker.
Vielleicht dann noch zusätzlich mit Kokosblütenzucker.

Advertisements