Schlagwörter

, , , ,

10b

Kartoffel-Zucchini-Gratin
(für 2 Personen)

Zutaten:

  • 1 TL Öl
  • getrockneter Thymian und Rosmarin
  • 1 kleine gelbe Zucchini (oder grün)
  • 3 gekochte Kartoffeln
  • 1 Pkg. Soya Cuisine
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauchgranulat
  • Brösel

Zubereitung:

Ofen auf 200° C vorheizen.

Das Öl mit einem Stück Küchenrolle in der Auflaufform (24×16 cm) verteilen, und den Boden leicht mit Thymian und Rosmarin bestreuen.

Die Kartoffeln und Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Eine Reihe Zucchini dachziegelartig in die Auflaufform legen, die nächste Reihe mit Kartoffelscheiben legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die nächsten zwei Reihen legen und wieder würzen. Bis die Form voll ist.

Die Soya Cuisine auf dem Gemüse verteilen und leicht mit Knoblauchgranulat bestreuen. Man könnte natürlich mit einer Knoblauchzehe die Form ausreiben, oder Knoblauch reinpressen. Aber die Nase wird es euch später danken.

Brösel drüberstreuen, nochmal kurz mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Und bei Ober- und Unterhitze für 30 Minuten in den Ofen.

Guten Appetit.

Advertisements