Schlagwörter

, ,

Rote Bete, Kokos und Knoblauch. Eine verrückte Kombination? Mag sein, aber zusammen schmeckt es prima.

Leider ist das Foto nicht so gut. Wenn es schon dunkel ist, fotografiert es sich etwas schwer mit dieser Kamera.

144

Überbackene Rote Bete Brote

Zutaten:

  • 2 Scheiben Brot
  • Kokosöl
  • Knoblauchgranulat
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Knolle frische, gekochte Rote Bete
  • etwas geriebenen, veganen Käse (hier war es Jeezo Monti)

Zubereitung:

Ofen auf 200° C vorheizen.

Die Brotscheiben mit Kokosöl bestreichen, Knoblauchgranulat darüberstreuen und etwas salzen und pfeffern.

Die Rote Bete mit Handschuhen schälen und in Scheiben schneiden. Auf den Broten verteilen und mit geriebenen Käse bestreuen.

Auf dem Rost, auf mittlerer Schiene, ca. 15 Minuten backen.

Guten Appetit.

Advertisements