Schlagwörter

, ,

Was sind Pausenbrats, fragt ihr euch jetzt wahrscheinlich.
Pausenbrats sind weiche Brötchen, die mit Smoky Chorizo Brats von Vegourmet gefüllt sind.

Wenn man die Ruhezeit abzieht, sind diese Pausenbrats ganz schnell gemacht. Sie eignen sich prima für die Arbeit oder Schule. Und auch beim Wandern sind sie eine prima Zwischenmahlzeit.
Und ihr braucht dafür nicht mal eine Küchenmaschine.

153

Pausenbrats vegan
(für 4 Brötchen)

Zutaten:

  • 250 g Dinkelmehl hell
  • 1 TL Salz
  • einige Stücke sauer eingelegten, milden Paprika
  • 10 EL heißes Leitungswasser
  • 2 EL Sojajoghurt
  • 1/4 Würfel Frischhefe
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 Packung Chorizo Brats Smoky

Zubereitung:

In eine mittelgroße Schüssel das Dinkelmehl einwiegen und salzen. Den Paprika in Würfel schneiden und mit einem Esslöffel zum Mehl einrühren.

Das Wasser in einen Kaffeebecher geben und den Joghurt dazugeben. Die Flüssigkeit sollte lauwarm sein. Habt ihr das Wasser zu kühl erwischt, einfach kurz in die Mikrowelle geben.
Die Hefe einbröseln und den Zucker dazu. Gut umrühren, zum Mehl geben und mit dem Esslöffel einarbeiten.
Der Teig sollte nicht zu trocken sein.
Schüssel abdecken und für eine Stunde an einem warmen Platz gehen lassen.

Der Teig sollte jetzt schön aufgegangen sein.
Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig draufkippen. Gebt auch auf die Teigoberfläche etwas Mehl, dann klebt es nicht so an den Fingern.
Leicht flachdrücken und den Teig vorsichtig falten. Links und rechts einklappen, etwas flachdrücken, oben und unten einklappen, wieder flachdrücken.
Eine Teigspachtel macht das etwas leichter.

Den Teig in 4 Teile teilen und jeweils zu einem Rechteck flachdrücken.
Die Chorizo Brats halbieren und jeweils ein halbes Würstel auf den Teig legen und einrollen. Die Seiten gut zusammendrücken und mit dem Teigende nach unten auf das Backblech legen. Backpapier oder Silikonbackmatte nicht vergessen.

Während die Brötchen jetzt nochmal für 20 Minuten ruhen, könnt ihr schon mal den Ofen auf 200° C vorheizen.

Nach der Ruhezeit, das Backblech mit den Brötchen mittig im Ofen platzieren, und  mit warmen Wasser besprühen. Am besten stellt ihr noch ein kleines, ofenfestes Schüsselchen mit Wasser auf den Ofenboden.

20 – 25 Minuten backen.

Guten Appetit.

154

Und noch etwas in eigener Sache.

STOP VIVISECTION fehlen noch Unterschriften. Eine ganze Million Unterschriften sind für diese Bürgerinitiative bis 1. November 2013 nötig.

Hier ein kleiner Auszug:

STOP VIVISECTION gibt Bürgern die Möglichkeit, NEIN zu Tierversuchen zu sagen und einen verantwortungsbewussteren Umgang mit der Wissenschaft zu fordern, der sowohl den Schutz der Menschenrechte als auch die Rechte der Tiere garantiert.

Dank der Europäischen Bürgerinitiative können sich die Bürger der EU aktiv an der Politik der Europäischen Union beteiligen, sofern sie eine Million Unterschriften sammeln.

Schaut doch mal nach auf dieser Seite, vielleicht könnt ihr auch einen kleinen Beitrag dazu leisten. Die eigene Unterschrift darunter zu setzen ist eine Sache von 2 Minuten.
Gebt euch einen Ruck. 🙂
Viele haben schon unterschrieben, vielleicht fehlst nur noch du.

Advertisements