Schlagwörter

, , ,

Nachdem ich heute nur 2 Stunden geschlafen habe, bin ich mittlerweile komplett fertig und fast bettreif. Aber manche Sachen wollen einfach erledigt werden.
So auch mein Abendessen.

158

Kartoffelpfännchen mit „Ente“ vegan
(für eine Person)

Zutaten:

  • 1 EL Öl
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 gekochte Kartoffeln
  • ca. 1/2 Glas Mock Duck von Vegourmet
  • 2 TL Gaumenschmaus von Herbaria
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und im Öl leicht anschwitzen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und dazu geben. Die Entenstücke hinzufügen und alles einige Minuten anbraten.
Am Ende mit dem Bratkartoffelgewürz, Salz und Pfeffer abschmecken und noch kurz durchschwenken.

Guten Appetit.

Advertisements